PCI Pecimor®-Produktfamilie

1. PCI Pecimor® 1K:
Bitumen-Dickbeschichtung für Kelleraußenwände und Fundamente
  • 1-komponentige, kunststoffmodifizierte Bitumen-Dickbeschichtung nach DIN 18 195-2.
  • Zur Herstellung einer flexiblen, rissüberbrückenden Abdichtung von erdberührten Bauwerken und Bauteilen gegen Bodenfeuchte und nicht stauendes Sickerwasser nach DIN 18 195-4, gegen nicht drückendes Wasser auf Deckenflächen nach DIN 18 195-5.
  • Grundierung auf Mauerwerk und Putz: PCI Pecimor® F, 1 : 5 mit Wasser verdünnt.
  • Grundierung auf Beton: PCI Pecimor®-Betongrund.
  • Lösemittelfrei.
  • Mit allgemeinem bauaufsichtlichem Prüfzeugnis.
2. PCI Pecimor® 2K:
Bitumen-Dickbeschichtung für Kelleraußenwände und Fundamente
  • 2-komponentige, kunststoffmodifizierte Bitumen-Dickbeschichtung nach DIN 18 195-2.
  • Polystyrolgefüllt, besonders geschmeidig leichtes Verarbeiten.
  • Zur Herstellung einer flexiblen, rissüberbrückenden Abdichtung von erdberührten Bauwerken und Bauteilen gegen Bodenfeuchte und nicht stauendes Sickerwasser nach DIN 18 195-4, gegen nicht drückendes Wasser auf Deckenflächen nach DIN 18 195-5 und mit Gewebeeinlage gegen aufstauendes Sickerwasser nach DIN 18 195-6.
  • Zum Abdichten gegen drückendes Wasser, Eintauchtiefe <3 m.
  • Hohlkehle direkt mit PCI Pecimor® 2K ausbildbar.
  • Geeignet zur außenliegenden, streifenförmigen Abdichtung von Arbeitsfugen (max. Öffnungsbreite 0,25 mm) von Bauteilen aus Beton gegen Bodenfeuchtigkeit und nicht drückendes Wasser, zeitweise aufstauendes Sickerwasser und drückendes Wasser bis 3 m Eintauchtiefe. Auch geeignet für Wasserwechselzonen.
  • Lösemittelfrei.
  • Mit allgemeinem bauaufsichtlichem Prüfzeugnis.

3. PCI Pecimor® DK:
Bitumen-Dämmplattenkleber für Kelleraußenwände und Fundamente

  • 2-komponentiger, kunststoffmodifizierter Bitumen-Dämmplattenkleber.
  • Zur vollflächigen und punktuellen Verklebung von Perimeterdämmplatten und Drainplatten an Kellerwänden und Fundamenten.
  • Zur Verklebung von Styrodur-, Styropor- und Foamglasplatten.
  • Zum flächigen, geschlossenzelligen Abspachteln von Foamglasplatten.
  • Lösemittelfrei.

 





 

SORB XT

SORB®XT ist ein 100% organisches Bindemittel, das im Schadensfall bedenkenlos auf Wasser, Straßen und allen anderen Oberflächen einsetzbar ist. In wenigen Sekunden wird nahezu die 4-fache Menge des Eigengewichts absorbiert. Aufgrund des geringen Gewichtes des Bindemittels ist die Handhabung erfreulich einfach und die kostengünstige Entsorgung ein signifikanter Vorteil im Vergleich zu herkömmlichen Bindemitteln. SORB®XT ist auf seine Wirkungsweise und nach den Verwendungsklassen Typ I, II, III-R SF des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit geprüft.

Neu eingelagert

 

 

So wohngesund und feuchteregulierend wie ein Kalkputz und 

gleichzeitig so einfach zu verarbeiten wie ein Gipsputz

     

   

Technische Daten auf der Weber Produktseite(Link)